Die Vorbereitungen für das Unterkirnacher Dorffest befinden sich auf der Zielgeraden. Am kommenden Wochenende, von Samstag, 14. Juli, bis Montag, 16. Juli, laden Gemeinde und Vereine zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Dabei ist wie gewohnt sowohl für große als auch für kleine Gäste so einiges geboten.

  • Samstag, 14. Juli: Das Unterkirnacher Dorffest beginnt am Samstag um 15 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich, bei dem Bürgermeister Andreas Braun sein Geschick beweisen kann. Ebenfalls um 15 Uhr beginnt Ralph Eble mit seinen beliebten Bootsfahrten auf dem Talsee. Den Erlös wird er für einen guten Zweck spenden, verspricht er. Um 15.45 Uhr tritt der Kindergarten auf; und um 16.15 Uhr gibt es eine Tanzeinlage der Kieschtockzunftjugend. Ab 16 Uhr haben Kinder die Möglichkeit, bei der evangelischen Kirche auf Ponys zu reiten. Um 16.30 Uhr wird es musikalisch. Denn dann spielt die Jugendkapelle des Musikvereins. Um 17 Uhr startet auf dem Mühlenplatz der Bambinilauf des Lauftreffs über 600 Meter, bei dem Kinder ab dem Jahrgang 2011 teilnehmen und kleine Preise gewinnen können. Anmeldungen und die Ausgabe der Startnummern erfolgen ab 16 Uhr. Um 18 Uhr spielt der Fanfarenzug auf, und um 20 Uhr gibt es Musik von den Rolling Bones. Ebenfalls um 20 Uhr startet die Floriansparty bei der Feuerwehr. Das Programm endet offiziell um 22 Uhr mit dem Feuerwerk.
  • Sonntag, 15. Juli: Der Sonntag beginnt bereits um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 10.30 Uhr laden die Vereine zum Frühschoppen ein. Dabei sorgt der Musikverein für musikalische Unterhaltung. Um 11 Uhr startet der Flohmarkt, Teilnehmer können ab 9 Uhr die Tische aufbauen. Die Teilnahme kostet sieben Euro pro Meter Tisch, beim Kinderflohmarkt sind es 3,50 Euro pro Meter. Infos und Anmeldung täglich ab 18 Uhr unter 0150/15999467. Ebenfalls um 11 Uhr beginnt das Kinderbacken beim Mühlenbäcker, und ab 12 Uhr fährt Ralph Eble wieder über den Talsee. Um 13 Uhr beginnt erneut das Ponyreiten an der Kirche. Zudem gibt es Unterhaltung von Clown Ferdinand und Kinderschminken. Um 14 Uhr tritt die Volkstanzgruppe und um 15 Uhr Furtwangen Brass auf. Um 16 Uhr werden Mühlenführungen angeboten. Für Fußballfreunde, die das Finale der Weltmeisterschaft auch ohne deutsche Beteiligung sehen möchten, wird das Spiel ab 17 Uhr übertragen. Um 19 Uhr endet das Programm mit Musik der Kirne Brass.
  • Montag, 16. Juli: Montag ist der letzte Tag des Unterkirnacher Dorffests. Mit einem Handwerkervesper bei der Feuerwehr geht das Fest um 17 Uhr zu Ende.
  • Kulinarisches Programm: Während des Dorffestes sorgen die Vereine für das leibliche Wohl der Gäste. So bieten der FC Alemannia, die Kieschtockzunft, der Cego-Club, die Kegelfreunde, der Kegelclub Rot-Weiß und die Feuerwehr verschiedene Gerichte, beispielsweise Schnitzel, Steaks, Schaschlik und Pommes an. Der Kindergarten ist ebenfalls vertreten und verkauft Süßigkeiten und Popcorn.