Weder die aktuelle Situation wegen des Coronavirus noch die daraus folgende, vorläufige Schließung des Hallenbads Aqualino hält den mittlerweile 180 Mitglieder zählenden Unterkirnacher Förderverein des Bades davon ab, weiter für den Erhalt des