Der Schüler war am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Neuhauser Straße im Bereich der Karlschule unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen kam dem Schüler auf diesem Weg ein anderer Fahrradfahrer entgegen. Der Zehnjährige geriet im Begegnungsverkehr ins Schlingern, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte.

Der entgegenkommende Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als möglicher Unfallbeteiligter nachzukommen oder dem gestürzten Schüler zu helfen.Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen unter der Nummer 0 74 61/94 10 zu melden.

 

 

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.