Der seit Geburt psychisch eingeschränkte und orientierungslose Mann sollte nach einer Routinebehandlung in der Tuttlinger Klinik noch am Dienstagabend wieder entlassen und an die betreuende Lebenshilfe übergeben werden. Unbemerkt hatte der Mann jedoch vermutlich am späten Nachmittag sein Zimmer in der Klinik und schließlich auch das Klinikgelände verlassen.

Eine noch am Spätnachmittag bis in die Nachtstunden eingeleitete polizeiliche Suchaktion wurde am Mittwochmorgen auch mit dem Einsatz von Mantrailer-Hunden des DRK und einem Polizeihubschrauber fortgesetzt und führte schließlich zum Erfolg. Der Mann konnte gegen 11 Uhr wohlbehalten in einem Waldstück Richtung Nendingen angetroffen und zur Untersuchung an die Rettungskräfte übergeben werden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.