Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montag gegen 22.30 Uhr in der Olgastraße. Eine Hausbewohnerin teilte Rauchgeruch im Gebäude mit. Nachdem die Feuerwehr Tuttlingen mit vier Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften vor Ort kam, öffnete der 47-jährige Wohnungsinhaber der betroffenen Wohnung auf Klingeln. Er hatte in der Küche eine Suppe auf dem eingeschalteten Herd vergessen und war eingeschlafen. Trotz starker Rauchentwicklung blieb der Mann unverletzt. Ein Schaden entstand nicht.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.