Das Kreisklinikum Tuttlingen könnte innerhalb der kommenden zehn Tagen wieder in den Krisenmodus gehen. Das erklärten Landrat Stefan Bär und der Geschäftsführer des Klinikums Tuttlingen, Sebastian Freytag, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.