Beim ersten Einbruch wurde eine Bewohnerin auf den Einbrecher aufmerksam, der 21-Jährige flüchtete mit einem Goldring. An der Karlstraße wurde er ebenfalls von einem Bewohner vertrieben, hier stahl er einen Laptop, ein Mobiltelefon und eine Musikbox.

Die Polizei leitete sofort Ermittlungen ein und konnte die gestohlenen Gegenstände bei dem 21-Jährigen feststellen. Dabei wurde Diebesgut aus mindestens zwei weiteren Einbrüchen sichergestellt. Es wurde Haftbefehl erlassen, dem Mann droht eine Freiheitsstraße von mindestens einem Jahr.