Eine Frau hat am Montagabend in der Zeit von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr wahllos Passanten in Tuttlingen angepöbelt und beleidigt, berichtet das Polizeipräsidium Tuttlingen.

Die Betroffenen holten darauf die Polizei, die auf eine 42-jährige Frau unter deutlichem Alkoholeinfluss traf: "Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille." Die Frau wurde daraufhin von den Beamten in Gewahrsam genommen, um weitere Störungen zu verhindern.

Im Krankenhaus wurde ihr eine Blutprobe entnommen und im Anschluss durfte die 42-Jährige ihren Rausch in der Gewahrsamszelle ausschlafen.