Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsszene, die sich am Donnerstag gegen 10 Uhr auf der A81 bei Tuningen in Fahrtrichtung Singen abgespielt haben soll.

Laut Pressebericht überholte die Fahrerin eines Chevrolet Matiz auf Höhe Tuningen mehrere Fahrzeuge. V"on hinten näherte sich mit hoher Geschwindigkeit ein schwarzer Mercedes, dessen Fahrer durch extrem dichtes Auffahren und die Verwendung der Lichthupe die vorausfahrende 53-Jährige nötigte", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

In der Folge überholte der Mercedes-Fahrer den Chevrolet rechts.

Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Donaueschingen (0771/ 83 78 30) in Verbindung zu setzen.