Das zweitstärkste Ergebnis fuhr die CDU mit 28,4 Prozent ein. Drittstärkste Partei wurde die AfD mit 14,1 Prozent. Die SPD landete mit 12,3 Prozent auf dem vierten Platz. Die Wahlbeteiligung lag laut Wahlamt bei 72,7 Prozent.