Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Rudolf-Maschke-Platz in Trossingen ihr Unwesen getrieben: Sie beschädigten mehrere Autos zum Teil massiv. "Auf einem Parkplatz hinter der Gaststätte Treffpunkt schlugen sie bei einem Golf die Heckscheibe ein", berichtet das Polizeipräsidium Rottweil. Dann stahlen die Täter bei einem BMW das Fahrzeugemblem und schlugen obendrein bei einem Opel Vectra den Außenspiegel ab. Der angerichtete Sachschaden betrage mehrere hundert Euro, schätzt die Polizei. Der Polizeiposten Trossingen (Telefon 07425 / 33866) hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.