„Das in seiner Geschichte von Dirigenten wie Furtwängler, Kleiber oder Richard Strauss geleitete Orchester genießt Weltruhm und war bereits vor wenigen Jahren einmal zu Gast in Trossingen, ebenfalls mit dem Pianisten Christoph Soldan“, so die Veranstalter. Der Einführungsvortrag (Eintritt frei) mit Karin Berg beginnt um 19.15 Uhr im Musikraum des Konzerthauses. Karten gibt es unter anderen bei der Stadt Trossingen, Tel. 07425/25141.