Trossingen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Trossingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Trossingen Lange Nacht der Liedermacher
Ein musikalisches Stelldichein gibt es am 30. April in Trossingen: Ulla Meinecke, Annet Kuhr, Joana und Stephan Sulke treten dann bei der Langen Nacht der Liedermacher ab 20 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus auf. „Sie haben uns den Soundtrack der letzten Jahrzehnte des Jahrtausends geliefert, waren in allen deutschsprachigen Ländern unterwegs und einige Hits von Sulke oder Meinecke haben die Hitparaden gestürmt und sich auf vordersten Plätzen wochenlang gehalten“, freuen sich die Veranstalter.
Stefan Sulke.
Trossingen Gesprächskonzert mit Kammerchor
Der Kammerchor der Musikhochschule Trossingen präsentiert in einem Werkstatt- und Gesprächskonzert vier Bearbeitungen für Vokalensemble des Musikwissenschaftlers Clytus Gottwald am 18. April, 19.30 Uhr in der Aula der Trossinger Musikhochschule. Gustav Mahlers „Urlicht“, „Solveigs Lied“ von Edvard Grieg, die Darstellung des Chaos aus Haydns „Schöpfung“ sowie eine Heine-Vertonung von Moussorgski stehen auf dem Programm.
Trossingen Konzertabend mit Mozart und Haydn
Die Baden-Badener Philharmonie unter ihrem Dirigenten Pavel Baleff und der Solist Christoph Soldan, Klavier, gastieren am Donnerstag, 14. April, in Trossingen. Dort im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus erklingen ab 20 Uhr Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Helmut Schmidinger, darunter das Klavierkonzert C-Dur KV 415 von Mozart.
Trossingen Zwei Verletzte nach heftigem Zusammenprall
Zwei Autofahrer stießen in der Trossinger Bahnhofstraße zusammen, beide Beteiligten wurden dabei verletzt. Sie wurden zur ambulanten Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10 000 Euro.
Trossingen Die Bluttat von Trossingen wirft viele Fragen auf
Das Landgericht Rottweil verhandelt den grausamen Mord aus Habgier in Trossingen. Der Beschuldigte stach mit zwei Messern mit 17 und 18 Zentimeter langen Klingen mehrfach auf sein Opfer ein. Der Mann ist jedoch psychisch krank.
Mord in Trossingen: Beim Prozessauftakt sitzt der Beschuldigte zwischen einer Dolmetscherin und seinem Verteidiger Wolfgang Burkhard im Gerichtssaal.
Trossingen „Vorwärts in die Vergangenheit!“
Anika Köse und Frank Golischewski präsentieren jetzt in Trossingen zum achten Mal ihren satirischen Jahresrückblick. „Linsen, Spätzle, Saitewürscht“ in der Kulturfabrik Kesselhaus.
Frank Golischewski und Anika Köse legen sich beim Rückblick ins Zeug.
Trossingen Suche nach Spiritualität
Großes chorsinfonisches Konzert im Konzertsaal der Musikhochschule Trossingen am 8. Januar
Der Trossinger Hochschulchor beim gemeinsamen Auftritt mit weiteren Musikern.
Landkreis & Umgebung