Das Landgericht Rottweil ordnete am Mittwoch die Unterbringung des schuldunfähigen Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus an, wie ein Sprecher mitteilte.



Die 45-Jährige war am 5. September 2015 mit mehreren Messerstichen auf einem Gartengrundstück getötet worden.

In der Nähe des Tatorts nahmen die Beamten damals den 25-Jährigen fest, der die Tat wenig später zugab. (dpa)