Trossingen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Trossingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Frau mit 1,6 Promille am Steuer
Mit 1,6 Promille Alkohol hat sich eine 31 Jahre alte Frau am frühen Sonntagmorgen in Trossingen mit ihrem Wagen unterwegs und wurde dabei von einer Polizeistreife aufgegriffen.
Vor einem Dönerladen in Wehr wurde ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Die Polizei hat einen Teil der Wehrer Innenstadt abgesperrt. Bild: dpa
Anzeige Im Bad die Balance finden
Im Bad die richtige Balance finden. Am Tag des Bades am 16. September zeigen die Profis von Pfeiffer & May in Trossingen, wie das geht. Der Tag des Bades ist eine bundesweite Veranstaltung der VDS (Vereinigung deutsche Sanitärwirtschaft), die dieses Jahr zum 13. Mal in Folge stattfindet.
Pfeiffer May
Trossingen Trunkenheitsfahrt mit mehreren Kollisionen
Mit mehreren Kollisionen hat die Trunkenheitsfahrt eines 40 Jahre alten Autofahrers am Donnerstagmorgen geendet. Schließlich trugen ihn vier Beamte zur Blutentnahme.
Der Schriftzug "Polizei" ist auf einem Polizeifahrzeug, das das Blaulicht an hat, zu sehen. (Symbolbild)
Trossingen Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der L433 bei Trossingen
Ein junger Autofahrer kam am Dienstag gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L433 beim Trossinger Freibad auf die Gegenfahbahn und prallte frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Zwei Personen wurden schwer verletzt.
Landkreis & Umgebung
Bärenthal Autofahrer bei Frontalzusammenstoß getötet
Beim Zusammenstoß zweier Autos zwischen Bärenthal und Nusplingen wurde ein 56-jähriger Autofahrer getötet. Der tragische Unfall ereignete sich am Dienstagabend, nachdem ein BMW-Fahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen war.
Symbolbild
Kreis Tuttlingen 67 Burenziegen halten im Naturschutzgebiet Simonstal wertvolle Flächen frei
Die Tiere grasen auf den Wiesen und sorgen damit im Naturschutzgebiet für die Freihaltung der Flächen. Außerdem legen sie sich dabei das Schlachtgewicht für den Spätherbst zu. Im Rahmen eines "Ziegeninvests" werden die Tiere im Frühjahr verkauft, der Besitzer erhält dann im Herbst das Fleisch.
67 Burenziegen gehören zur Herde von Achim Schellenbaum im Irndorfer Naturschutzgebiet Simonstal.
Dauchingen Fahrstunden mit ein paar PS
Das Pferdesportteam Schwarzwald-Baar organisiert jetzt auch Kurse im Kutschfahren – ein in der Region sehr exotisches Angebot.
Freuen sich auf ihre Fahrschüler: Trainer Steffen Giesser und Haflingerstute Verona. Bild: Pferdesportteam Schwarzwald-Baar