Die Bundesstraße 33 bei Triberg ist seit Samstag, 27. November, aufgrund dringend notwendiger Baumfällarbeiten gesperrt. Abgestorbene Bäume, geschädigt durch Trockenheit und Käferbefall, die bereits stärkerer Wind oder Schneedruck auf die Straße