Triberg – Langsam kommt wieder Leben in die Wasserfallstadt. Wenn auch die sonst in der Hauptsaison üblichen Besucherzahlen noch längst nicht erreicht sind, ist doch ein leichter, erfreulicher Anstieg der Gäste zu verzeichnen. Auch Hotelier