Überall wird derzeit über Kindergärten, Gebühren und Personal gesprochen – Triberg bildet da keine Ausnahme. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause stellte die Stadtverwaltung die Fortschreibung der Bedarfs- und Entwicklungsplanung der