Unbekannte Täter haben vermutlich von Samstag bis Montag die Stützmauer und eine Leitplanke entlang der Bundesstraße 33 zwischen St. Georgen und Nußbach im Bereich des Salzsilos besprüht. Der Straßenmeisterei ist laut Polizei ein Schaden von etwa 3500 Euro entstanden. Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Triberg, Telefon 07722/9 16 07 10, zu wenden.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.