Von der Stadtmusik Triberg gibt‘s für ein großes Publikum auf die Ohren: Am kommenden Sonntag, 16. Juni, sind nochmals zwei Titel der Musiker auf SWR4 Baden-Württemberg zwischen 18 und 20 Uhr zu hören.

Das könnte Sie auch interessieren

Außerdem gibt Dirigent Hansjörg Hilser ein Interview zur anstehenden Theater-Show, welche am Freitag, 21. Juni, innerhalb des offiziellen Festakts mit geladenen Gästen präsentiert wird und am Samstag, 22. Juni, nochmals im Triberger Kurhaus für die Bevölkerung aufgeführt wird. Zusammen mit Klarinettistin Sabina Bernardic hat Hansjörg Hilser das Theater-Skript erstellt, das die 250-jährige Geschichte der Triberger Stadtmusik erzählt. Er echtes Highlight im Jubiläumsjahr.

Verein wird mit Tafel ausgezeichnet

Am Sonntag, 23. Juni, ist die Stadtmusik dann nochmals auf SWR4 zu hören. Der Grund: An diesem Wochenende wird dem Verein im Rahmen des Landesmusikfestivals die Conradin-Kreutzer-Tafel verliehen. Die Verleihung erfolgt von keinem geringerem als Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der übrigens auch Schirmherr des Triberger Jubiläumsfestes ist. Die Tafel wird an Vereine verliehen, die 150 Jahre und älter sind.