Die Polizei Neustadt wurde am Donnerstag darüber informiert, dass bislang unbekannte Personen die Gutachtalbrücke im Bereich der Auffahrt auf die Bundesstraße 31 Richtung Donaueschingen großflächig mit Graffiti besprüht haben. Hierdurch entstand ein nicht unerheblicher Schaden an der Brücke. Am Tatort konnten Farbeimer, Sprühdosen und weitere Utensilien aufgefunden werden.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07651/93360 zu melden.