Vor Ort konnte durch die Einsatzleitung der Feuerwehr ein Fehlalarm bestätigt werden. Auslöser war eine starke Dampf- und Rauchentwicklung beim Kochen in der Küche gewesen. Ein Brandmelder hatte daraufhin dem Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr Titisee war mit zwölf Einsatzkräften vor Ort, die Feuerwehr Neustadt mit acht Einsatzkräften. Es entstand kein Sachschaden.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €