"Jedes Jahr an einem Brückentag haben wir eine Übung an einem Kindergarten, heute sind wir mit dem Rüstzug der Feuerwehr Neustadt am Kindergarten Arche Noah", informierte Kommandant Andreas Reiner. Vor einigen Tagen wurde den Kindern bereits die Ausrüstung gezeigt damit sie wissen, was kommt. Am Freitag wurde ein Küchenbrand angenommen. Die meisten Kinder konnten den Kindergarten so verlassen, aber im Treppenhaus war Rauch und blockierte den Fluchtweg. Einige Kinder mussten daher im Zimmer bleiben, die über die Drehleiter gerettet wurden. "Es lief alles ruhig ab. Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei der Übung", so Reiner.