Die Umleitung über Hardt ist aufgehoben. Die Strecke durch das Bernecktal ist seit Freitag, 10 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben, so Förster Christof Hilbert von der Graf-von-Bissingschen Forstverwaltung.

Die Forstarbeiten im Bernecktal sind abgeschlossen, die Landstraße L 175 wäre schon seit Donnerstag wieder befahrbar gewesen, so Hilbert. Das Problem: Die Firma, die die Umleitung ausgeschildert hat, hat derzeit so viel zu tun und wegen der Ferien gleichzeitig wenig Leute, dass es gestern nicht mehr gereicht hat. "Im Lauf des Freitags wird es aber klappen", kündigte Hilbert am Donnerstag an.

Dass die Strecke einen Tag früher als ursprünglich geplant wieder frei ist, ist schon deshalb positiv, weil am Freitag das "Metalacker-Festival in Tennenbronn steigt. Laut Tennenbronner Anzeiger erwarten die Veranstalter etwa 3000 Heavy-Metal-Fans und 600 Gäste auf dem Campingplatz. Zwölf Bands werden am Freitag und Samstag für das richtige Metalacker-feeling sorgen. Wenn nun die Anreise ohne Umleitung klappt, ist allen gedient.