Ein umfangreiches Programm hatte die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Tennenbronn für die Jahresversammlung vorbereitet. Von rund 200 Waldbesitzern kamen 45 ins Gasthaus „Linde“ und hörten drei Stunden lang den spannenden Ausführungen der