Die Liste der Freien Wählervereinigung für den Schramberger Gemeinderat ist seit Mittwochabend voll. Noch während Udo Neudeck bei der Nominierungsversammlung seine Bemühungen schilderte, den zuletzt noch verfügbaren 19. Platz zu füllen, sprang ihm sein Bruder Lothar zur Seite und ließ sich doch noch für den Gemeinderat aufstellen. Mit diesem Entschluss erntete er spontanen Applaus der versammelten Freien Wähler.

Das könnte Sie auch interessieren

Suche nach Kandidaten war schwierig

Abgestimmt wurde über die Besetzung und Reihenfolge der Listen für die Kommunalwahl am 26. Mai. Oberbürgermeister Thomas Herzog und Udo Neudeck, die bereits im Kreistag vertreten sind, stellen sich erneut zur Wahl, außerdem umfasst die Liste weitere sieben Kandidaten. Für den Ortschaftsrat in Tennenbronn wären elf Kandidaten möglich gewesen, nur acht wurden gefunden. Es sei derzeit sehr schwer, engagierte Bürger für die jeweiligen Listen zu finden, betonte Udo Neudeck – "dafür sind das jetzt aber lauter gute Kandidaten".

Das könnte Sie auch interessieren

Nach der Bestätigung der Listen in geheimer Wahl bedankte sich Udo Neudeck bei allen Kandidaten für ihre Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen und betonte, wie erfüllend die Arbeit in der Kommunalpolitik sein kann: "Das macht den Horizont weiter. Es wird nicht nur gestritten, wir können zusammen viel bewirken."

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Kandidaten

  • Für den Kreistag Rottweil treten an (in Listenfolge): Thomas Herzog, Udo Neudeck, Markus Faßbinder, Peter Heinrich, Lothar Neudeck, Holger Nübel, Oskar Rapp, Emil Rode und Ralf Rückert.
Das sind die Kandidaten für den Kreistag (von links): Emil Rode, Lothar Neudeck, Holger Nübel, Thomas Herzog, Udo Neudeck, Markus Faßbinder, Oskar Rapp und Peter Heinrich. Auf dem Bild fehlt der Kandidat Ralf Rückert.
Das sind die Kandidaten für den Kreistag (von links): Emil Rode, Lothar Neudeck, Holger Nübel, Thomas Herzog, Udo Neudeck, Markus Faßbinder, Oskar Rapp und Peter Heinrich. Auf dem Bild fehlt der Kandidat Ralf Rückert. | Bild: Sarah Hujer
  • Für den Gemeinderat Schramberg (in Listenfolge): Cathrine Dold, Andrea Faßbinder, Franziska Glatthaar, Raphaële Jusufi-Girodet, Katja Lohrer, Carmen Spiegelhalder-Schäfer, Susanne Trost, Achim Bendigkeit, Alexander Bernhard, Jürgen Bihlmaier, Anselm Breier, Peter Heinrich, Lothar Neudeck, Udo Neudeck, Holger Nübel, Rainer Ott, Emil Rode, Ralf Rückert und Hamdi Uyan.
  • Für den Wohnbezirk Tennenbronn stehen Danny Barowka, Mike Hoffmann und Oskar Rapp bereit.
  • Für den Wohnbezirk Waldmössingen ist es Jürgen Moosmann.
  • Für den Ortschaftsrat Tennenbronn (in Listenfolge): Christine Fiedler, Danny Barowka, Manuel Götz, Wolfgang Haberstroh, Mike Hoffmann, Manfred Moosmann, Thomas Pfaff und Oskar Rapp.
Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat Tennenbronn (von links): Christine Fiedler, Danny Barowka, Manfred Moosmann, Mike Hoffmann, Oskar Rapp, Wolfgang Haberstroh, Manuel Götz und Thomas Pfaff. Bilder: Sarah Hujer
Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat Tennenbronn (von links): Christine Fiedler, Danny Barowka, Manfred Moosmann, Mike Hoffmann, Oskar Rapp, Wolfgang Haberstroh, Manuel Götz und Thomas Pfaff. Bilder: Sarah Hujer | Bild: Sarah Hujer