In diesem Jahr muss auch die Bergstadt mit Verlusten bei der Anzahl der Touristen rechnen, das sagt Marion Hess, Leiterin der Tourist-Information in St. Georgen. Genaue Zahlen gebe es zwar noch nicht, doch durch die coronabedingte Schließung von