Bei einer Polizeikontrolle aufgefallen ist ein 20-Jähriger, der am Donnerstag gegen 16 Uhr mit einem VW durch die Roßbergstraße fuhr. Am Auto waren laut Polizei beide Vorderreifen so weit abgefahren, dass sie nicht mehr die erforderliche Mindestprofiltiefe aufwiesen.

Außerdem hatte der junge Mann unzulässige technische Veränderungen am Fahrwerk seines VW vorgenommen. Er gelangt nun zur Anzeige und muss das Auto wieder in einen verkehrstauglichen Zustand versetzen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €