In Peterzell gibt es wieder einen Friseursalon. Nachdem Friseurin Rosel Ortlieb ihren Salon im August nach 13 Jahren aufgegeben hat, hat das Friseurgeschäft jetzt unter neuer Leitung wieder eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Susanne Messina wird künftig die Kunden in dem Friseursalon in der Peterzeller Ortsverwaltung die Haare schneiden. Die Friseurmeisterin betreibt bereits einen Salon in VS-Villingen. „Das Geschäft hat mir gefallen und ich habe die Gelegenheit genutzt“, beschreibt Susanne Messina. Dank ihres „tollen Teams“, wie sie sagt, auf das sie sich verlassen kann und das den Salon in VS-Villingen schmeißt, kann sie sich ganz um den Salon in Peterzell kümmern.

Gut im Ort aufgenommen

Wie ihre Vorgängerin auch, kümmert sich Susanne Messina sowohl um Damen-, als auch um Herren- und um Kinderfrisuren. Die ersten Kunden durfte sie bereits betreuen. „Ich wurde von den Leuten sehr nett aufgenommen und die Kunden sind sehr glücklich, dass sie wieder einen Friseur vor Ort haben“, ist Susanne Messina glücklich über den Neustart ihres zweiten Friseursalons.