Auf einem Feldweg neben der Bundesstraße 33, auf Höhe der Mühlbachstraße in Peterzell, ist in der Nacht auf Sonntag ein Bagger mit einer Druckluftwaffe beschossen worden.

Die unbekannten Täter schossen auf eine Scheibe und haben laut Polizei einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro verursacht. Personen, die Hinweise auf die Täter machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier St. Georgen, erreichbar unter der Telefonnummer 07724/949500, zu melden.