Gerhard Mohr ist 85 Jahre alt und wohnt seit drei Jahren in Königsfeld. Seiner Heimatstadt Gießen ist er aber noch immer sehr verbunden. Vor allem das Vereinsleben, wo er selbst über Jahrzehnte aktiv war, interessiert ihn weiterhin. Und genau