Ein Weihnachtsbäumchen auf dem Klosterweiher? Diesen leuchtenden Weihnachtsgruß gibt es in St. Georgen in diesem Jahr. Aufgestellt hat ihn die Stadtverwaltung.

Energieautarke Beleuchtung

Auf dem Badesee, genauer auf einem der Floße, sorgen Lichter für die passende Stimmung in der Adventszeit – und das auch noch energieautark. Passt also perfekt in die Zeit, denn auch St. Georgen hat jüngst ein Programm aufgestellt,

um Energie einzusparen.

Das könnte Sie auch interessieren

„Die Lichter werden über ein Solarmodul mit Strom versorgt“, sagt Bürgermeister Michael Rieger über das Bäumchen auf dem Weiher. Zudem gebe es eine Batterie. Dem leuchtenden Gruß steht also nichts im Wege.