Hans-Rüdiger Kohn hat ein aussterbendes Hobby. Er ist leidenschaftlicher Briefmarkensammler. Gut zwei Millionen Stück von den kleinen Bildchen mit gezacktem Rand und gummierter Rückseite hat er im Laufe seines Lebens gesammelt. Darunter auch einige