In Anlehnung an den 100. Geburtstag von Sophie Scholl hat das Theater im Deutschen Haus mit einem Stück die Erinnerung an die Widerstandskämpferin des Naziregimes aufrecht gehalten. Die Ernsthaftigkeit und Tragik war dank der schauspielerischen