In wirtschaftlich schwieriger Zeit, in der viele Kleinunternehmer und Soloselbständige ums Überleben kämpfen, mit einer Geschäftsidee den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen, braucht unternehmerische Weitsicht und Vertrauen in sein Produkt. Und eine gehörige Portion Mut. Andreas Haas aus Oberkirnach hat davon alles. Der Ernährungsberater hat sich mitten in der Corona-Zeit als „Gesundheitshase„ selbstständig gemacht und bietet maßgeschneidertes Frühstücksmüsli an.

Ausgewogene Ernährung wichtig

Zu einer gesunden Lebenseinstellung gehört auch eine ausgewogene Ernährung. Und die beginnt bereits mit dem Frühstück. Und hier setzt die Geschäftsidee von Andreas Haas an.

Der Ernährungsberater hat ein Geschäftsmodell entwickelt, mit dem er für jeden Körpertyp das richtige Frühstück in Form von Müsli oder Porridge zusammenstellt – unter Berücksichtigung ayurvedischer Ernährungslehre. „Getreidebreie sind die ältesten Gerichte überhaupt“, so Haas.

Eigene Immunkrankheit als Auslöser

Der Weg zu seiner Geschäftsidee führte Andreas Haas über einen gesundheitlich ernsten Hintergrund. In jungen Jahren erkrankte er an einer Autoimmunkrankheit mit starken Rheumasymptomen. „Ich galt zu 70 Prozent als schwerbehindert“, sagt Andreas Haas. Während dieser Zeit hat er gezwungenermaßen gelernt, seinen Lebensstil inklusive Ernährung umzustellen. Mit Erfolg. „Der Ernährungsaspekt war mir immer wichtig. Und ich brauche heute keine Medikamente mehr“, sagt er.

Optimale Ernährung

Angespornt von dem Erfolg machte er in Freiburg eine Ausbildung zum Ernährungsberater und kam dort auch mit dem Thema Ayurveda in Kontakt. Und er lernte nicht nur, wie die Nahrung Körper und Geist beeinflusst, sondern auch, westliche und ayurvedische Ernährungslehre miteinander zu verbinden, um zu einem für sich optimalen Ergebnis in Sachen Ernährung zu kommen.

Freunde und Bekannte beraten

Bald war Andreas in seinem Freundes- und Bekanntenkreis der Ratgeber für gesunde Ernährung. Was ihn wiederum dazu animierte, sein Wissen auch anderen Menschen zugänglich und sich als ayurvedischer Gesundheitsberater selbständig zu machen.

Seine Geschäftsidee basiert auf der Erkenntnis, dass jeder Mensch andere Bedürfnisse an seine Ernährung hat. Dabei konzentriert er sich auf die Herstellung von Frühstücksmüsli, das je nach Körpertyp aus den optimalen Getreidearten, Trockenfrüchten, Gewürzen und weiteren Zutaten zusammengestellt ist.

Drei verschiedene Körpertypen

„Es gibt drei verschiedene Körpertypen mit physiologisch unterschiedlichen Merkmalen“, erklärt Andreas Haas. Je nach Statur, emotionaler Veranlagung und unter Berücksichtigung der Verdauungscharakteristik werden die Menschen beispielsweise als eher kühl (Vata-Typ), geerdet (Kapha-Typ) oder heißblütig (Pitta-Typ) eingestuft. Entsprechend dieser Charakteristik empfiehlt Ayurveda für den einen Körpertyp eher schwere, ölige Lebensmittel und wärmende Kräuter, während ein anderer Körpertyp eher Rohkost und kühle Getränke zu sich nehmen kann und der dritte Körpertyp sich weitgehend vegetarisch ernähren sollte.

Müsli kombiniert mit Gewürzen

Andreas Haas stellt seine Frühstück-Müsli und Porridgesorten mit den jeweils passenden Zutaten zusammen und kombiniert sie harmonisch mit Gewürzen und Zutaten wie Zimt, Kokosflocken und Kakao. Die Verarbeitung von Produkten höchster Qualität ist für ihn dabei ein Muss. Anfangs hat Haas die Rezepturen noch selbst gemischt. „Das übernehmen heute zwei Mühlen, mit denen ich zusammenarbeite und die die Porridges und Müslis nach meiner Rezeptur mischen.“ Den Vertrieb übernimmt er wiederum selbst.

Noch ist Andreas Haas mit seinem Shop in der Startphase. Hauptberuflich arbeitet er als Produktionsingenieur im Bereich Medizintechnik in Hechingen. Wenn seine Geschäftsidee Erfolg hat, kann er sich über ein zweites berufliches Standbein freuen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.