Man hat es gemerkt. Die St. Georgener Innenstadt war am Montagvormittag deutlich lebhafter als in den vergangenen Wochen. Die Händler haben ihre Türen weit aufgesperrt, um zu signalisieren: Wir haben geöffnet und sind für Euch da. Das ließen sich