Die Besitzer sind fassungslos. „Wer macht so etwas und warum?“, fragen sie sich. Ihren Namen möchten die Besitzer nicht veröffentlicht haben – aus Angst, dass der feige Schütze, sofern er es gezielt auf ihre Katze abgesehen haben