Ein 25-jähriger Autofahrer driftete am Mittwochabend gegen 20 Uhr mit einem Seat mehrere Minuten auf einem Firmenparkplatz in der Johann-Georg-Weisser-Straße. Er belästigte laut Polizei durch den Autolärm die Anwohnerschaft.

Die herbeigerufene Polizei beendete die Fahrübungen des Mannes. Er muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.