„Wir in St. Georgen“ heißt das Magazin im handlichen Format, in dem auf 36 Seiten die Vielfalt St. Georgener Unternehmen, Einzelhändler, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe vorgestellt wird. Rund 30 Unternehmen, von Optikern und Metzgereien über Raumgestalter bis zum Elektrofachgeschäft und Autohäusern, präsentieren darin sich und ihr Angebot als Experten für die Region in der Informationsbroschüre unserer Zeitung. In informativen Textbeiträgen stellen sich die Inserenten vor. Die Broschüre ist zudem mit zahlreichen Fotos illustriert. Beim Durchblättern und aufmerksamen Lesen des Magazins werden wohl selbst einheimische St. Georgener Interessantes und Neues über ihre Stadt und die Händler ihres Vertrauens entdecken. Daneben klären verschiedene Industrieunternehmen über sich als Arbeitgeber auf.

Auch die Stadt St. Georgen präsentiert sich auf mehreren Seiten als „lebenswerte Stadt für jedes Alter“ und als attraktiver Wohnort. Beleuchtet werden verschiedene Seiten der Bergstadt: Von den vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten über die intakte Infrastruktur mit Kinderbetreuung und umfassendem Schulangebot, bis hin zum Ausbau des schnellen Internets in der Stadt.

Auch die fünf Ortsteile, die sich ihren individuellen Charme und Charakter bewahrt haben, das kulturelle und kulinarische Angebot und das beispielhafte Bürgerengagement und die Auszeichnung als Fair-Trade-Stadt finden Erwähnung.

„Ich finde die Regio-Experten eine sehr gelungene Broschüre, die die Leistungsstärke unserer Stadt widerspiegelt“, sagt Bürgermeister Michael Rieger, als er die ersten Exemplare in den Händen hält. Rieger selbst erläutert im Interview für das Magazin, wie St. Georgen beispielsweise mit der Innenstadtsanierung fit für die Zukunft gemacht wird.

Das Info-Magazin „Wir in St. Georgen“ liegt kostenlos in vielen Geschäften, an Tankstellen sowie im Rathaus und in den SÜDKURIER-Geschäftsstellen in St. Georgen, Furtwangen und Villingen aus.