Ein bislang unbekannter Autofahrer ist Mittwochnacht über die Verkehrsinsel bei der Einmündung Schwarzwaldstraße und Feldbergstraße gefahren und hat dabei einen Schaden verursacht. Laut Polizeimeldung fuhr der Unbekannte mit einem roten VW Golf gegen 22.30 Uhr über die Insel und prallte gegen ein Verkehrszeichen und zwei Blumenkübel aus Beton.

Danach flüchtete der Unfallfahrer, ließ aber das Nummernschild zurück, dass er durch den Aufprall verloren hatte, meldet die Polizei. So konnte zwar der Fahrzeughalter ermittelt werden, aber noch nicht, wer tatsächlich gefahren ist. Deswegen sucht die Polizei nach Zeugen und bitten unter 07724/94950 um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum Fahrer.