Die Feuerwehr St. Georgen ist am Mittwochabend mit drei Fahrzeugen und 20 Mann zu einem Traktorbrand in den Hagzinkenweg ausgerückt. Dort hatte kurz zuvor ein alter Ackerschlepper zu brennen begonnen. Flammen schlugen aus Motor und Auspuff.

Der Traktorbesitzer griff laut Polizei sofort ein und löschte das Feuer mit einem Feuerlöscher. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr einzugreifen. Der Schaden hielt sich in Grenzen.