Kulinarische und komische Genüsse wechselten sich ab beim Dinner für 100, zu dem die Narrenzunft ins Theater im Deutschen Haus einlud. Zum fünften Mal wurden den 100 kostümierten Besuchern Leckereien auf dem Teller und Neckereien auf der Bühne