Seit 1999 finden in St. Georgen unter der Leitung von Gabriele König Klavierwettbewerbe statt. Bei der nun siebten International Reinhold Glière Piano Competition gab es 63 Darbietungen.

In der Kategorie Klavier zu vier Händen ging der Grand Prix an Regina Malinauskiene (von links) und Auguste Pauliute aus Litauen, den Solopreis holte sich Eunji Park aus Südkorea. Bild: Volkhard Krause