Aus diesem Grund lädt die Realschule am Freitag, 16. März, um 17 Uhr alle Viertklässler und ihre Eltern sowie alle Interessierten zur Besichtigung der Realschule ein.

In Gruppen wird durch das Schulhaus geführt. Es wird ein Auszug aus dem vielfältigen Bildungsangebot der Realschule vorgestellt. Um das schulspezifische Arbeiten kennenzulernen, gibt es Ausstellungen mit Schülerarbeiten aus der Bildenden Kunst und aus den Profilfächern Technik und Alltagskultur, Ernährung, Soziales. Szenische Darstellungen geben Einblick in den Französischunterricht. Außerdem finden Präsentationen durch Schülerinnen und Schüler zur Berufsorientierung statt. Aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht dürfen die Besucher Experimente hautnah miterleben.

Fragen zum Profil der Schule, zum erweiterten Bildungsangebot und zum Schüleraustausch mit den Partnerschulen in Finnland, Frankreich und Ungarn werden während den Führungen durch die Lehrkräfte beantwortet.

Die Schule im Internet: www.rsstg.de