Um gleich zwei neue Angebote hat das Familienzentrum Schatzinsel aufgestockt. Künftig gibt es Kurse zur Rückbildungsgymnastik nach Schwangerschaft sowie in Kooperation mit dem Turnverein ein Angebot für Eltern-Kind-Turnen. Beide Angebote finden in der Schatzinsel statt.

Seit die Kindertagesstätte Schatzinsel im vergangenen Jahr als Familienzentrum zertifiziert wurde, überlegt das Team um Leiterin Heike Hagen, welche Angebote es für Eltern anbieten kann. Dabei stieß das Team auf die Rückbildungsgymnastik nach Schwangerschaft. "Seit dem die St. Georgener Hebamme Elke Bäsch in den Ruhestand gegangen ist, gibt es ein solches Angebot in St. Georgen nicht mehr", so Hagen. Auf den Bedarf aufmerksam wurde die Schatzinsel durch Nadine Ketterer. Sie ist selbst Erzieherin in der Schatzinsel und stand nach der Geburt ihres Kindes vor genau dem Problem, dass es keinen Kurs zur Rückbildungsgymnastik gibt. Sie nahm an einer Fortbildung teil und bietet künftig selbst Rückbildungsgymnastikkurse an. Unterstützt wurde sie dabei von Elke Bäsch, die bis zu ihrem Ruhestand 2017 genau 50 Jahre Hebamme in St. Georgen war. "Das Angebot ist offen für alle Mütter, nicht nur für jene, deren Kinder in der Schatzinsel sind", betont Nadine Ketterer. Derzeit läuft der erste Kurs mit zehn Stunden mit sechs Frauen. Maximal neun Frauen können in einem Kurs teilnehmen. Geplant ist, die Kurse je nach Bedarf fortlaufend weiterzuführen.

Das zweite Angebot ist ein Eltern-Kind-Turnen. Kirsten Bugiel, ebenfalls Erzieherin, hat eine Ausbildung über den Deutschen Turnerbund gemacht und will immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr ein Bewegungsangebot mit verschiedenen Spielgeräten anbieten. Die Kinder sollen krabbeln, kriechen, klettern, rutschen und vieles mehr. Dabei soll auch das Gruppengefühl ausgebaut werden.

Dass die beiden neuen Angebote auf großes Interesse stoßen werden, davon ist Heike Hagen überzeugt: "2018 war ein gutes Geburtsjahr."

Wer mehr zu den beiden Angeboten, Terminen und Kosten erfahren möchte, kann sich telefonisch unter (07724) 10 76 informieren oder im Internet:
http://www.schatzinsel-familienzentrum.info