Am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, fuhr eine 26-Jährige auf der Verbindungsstraße von der L 175 in Richtung Feldbergstraße. Just in diesem Moment kam ihr ein schwarzer Mercedes GLK entgegen, der mittig auf der Fahrbahn fuhr. Die Autofahrerin musste auf den unbefestigten Fahrbahnrand ausweichen. Einen Zusammenstoß der Außenspiegel konnte die Fahrerin nicht verhindern. Der Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Am Fahrzeug der 26-Jährigen wurden der linke Außenspiegel und die Scheibe der Fahrertüre beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Polizei St. Georgen bittet unter der Nummer 0 77 24/94 95 00 um Hinweise.