Auf dem Kreisverkehr am Bärenplatz haben Unbekannte eine große Plane ausgebreitet und mit Leuchtfarbe "Nix für unser Geld" draufgesprüht. Offensichtlich können sich die Maischerzbolde nicht mit den Steinen auf dem Kreisel anfreunden.



Die Kameraaugen des Blitzers an der Bundesstraße in Höhe des Klosterweihers wurden mit (undurchsichtigem) Klebeband eingewickelt, so dass hier keine Geschwindigkeitsmessungen stattfinden konnten.



Und in Peterzell wurden einige Mülltonnen auf den Kopf gestellt.

Maischerz in St. Georgen
Maischerz in St. Georgen | Bild: Roland Sprich

Maischerz in St. Georgen
Maischerz in St. Georgen | Bild: Roland Sprich