Auf der Bundesstraße 33 ging am Morgen zwischen St. Georgen und Nußbach praktisch nichts mehr. Auf einer Länge von rund sieben Kilometern stauten sich Lastwagen. Auch die Steigungen zwischen Brigach und Hirzwald erwiesen sich für Lastwagenfahrer als schier unbezwingbare Hindernisse, ebenso die Straße von Rohrbach auf die Fuchsfalle. Auch der Bahnverkehr der Schwarzwaldbahn war am Morgen vorübergehend eingestellt.