Bis Ostern geht es noch einige Tage, doch die Vorboten sind auch in St. Georgen nicht zu übersehen. Zur langen Ostereinkaufsnacht haben die Einzelhändler der Bergstadt am Freitag, 12. April, eingeladen und halten ihre Geschäfte bis 21.30 Uhr geöffnet. Die Kunden sollen sich dabei ungestört, ohne Zeitdruck, dem Einkauf zuwenden können. Auf der Suche nach Ostergeschenken für die eigene Familie, für Freunde, Bekannte oder sonstige Angehörige stehen zahlreiche Helfer in den Einzelhandelsgeschäften parat, um unterstützend und beratend zur Stelle zu sein.

Die lange Ostereinkaufsnacht ist eine Serviceleistung der im Handels- und Gewerbeverein (HGV) organisierten Einzelhändler. Mit diesem Angebot legen sie noch „ein Brikett“ als extra Dienstleistung auf. Denn zu dieser Stunde haben die Geschäfte normalerweise längst geschlossen.

So können interessierte Besucher der langen Ostereinkaufsnacht sich den attraktiven Angeboten zuwenden, um in Ruhe aussuchen zu können und sich bei den besonderen Aktionen in den beteiligten Geschäften umzusehen. Denn bestimmt ist irgendwo genau dieses Schnäppchen im Angebot, das seit Wochen vergeblich gesucht wird. Dazu sind Angebote mit vielversprechenden Rabatten in den Läden der Stadt zu finden.

Um den Anreiz zu erhöhen, hat sich der Handels- und Gewerbeverein (HGV) ein Gewinnspiel einfallen lassen. Als Preise für die Gewinner, welche am 17. April ermittelt werden, wird im Hotel Federwerk brunchen für zwei und im Hotel Kammerer ein Frühstück für zwei sowie ein Gutschein im Wert von 25 Euro ausgelobt. Gesucht wird ein Wort um Ostern. Die zur Lösung bereitliegenden Buchstabeneier sind in den Schaufenstern der Geschäfte ausgelegt und dann in die richtige Reihenfolge zu bringen, um das Lösungswort zu erhalten. Die Gewinnspielkarten sind in allen HGV-Geschäften erhältlich.

Neben dem Einzelhandel beteiligen sich auch verschiedene Vereine an der langen Ostereinkaufsnacht. Mit dabei sind die Narrenzunft unter dem Vordach beim Reformhaus, der Trachtenmusikverein Langenschiltach und die Weiherhexen. Sie alle werden mit verschiedenen Leckereien aufwarten. Im Angebot des Einzelhandels finden die Kunden Elektroartikel, Haushaltswaren, Schmuck und Uhren, Damen- und Herrenbekleidung, allerlei Süßes, Ideen aus Schokolade und Alltags- oder Dekoartikel. Selbst die Osterautowäsche steht auf der Aktionsliste. Beim Zuckerbäcker gibt es wärmende Gulaschsuppe und eine heiße Wurst. Wer Spaß an den vorübergehend haltenden Henna-Tattoos hat, kann sich dem Haarwerk zuwenden. Die Metzgerei Rieckmann in der Gerwigstraße bietet Hungrigen ein herzhaftes Vesper an.

Schauen und Stöbern ist erwünscht und mit aller Wahrscheinlichkeit finden alle Suchenden das, was ihnen zusagt oder auch schon lange auf der Wunschliste steht. Die engagierten Einzelhändler haben sich hierfür jede Menge Aktionen unterschiedlicher Art ausgedacht. Wer durch das lange Bummeln dann etwas für seine Füße tun will, kann auch um eine Behandlung nachfragen. Um die Einkäufe sicher und schnell ins Auto zu bringen, sind die zentrumsnahen Tiefgaragen ausnahmsweise bis 22 Uhr geöffnet.