Das Kinderplanschbecken im Hallenbad St. Georgen wird ab sofort bis auf Weiteres gesperrt. Grund hierfür sind Undichtigkeiten im beziehungsweise unterhalb des Kinderplanschbeckens.

Im Untergeschoss des Hallenbades wurden im Deckenbereich tropfende Stellen sowie Wasserflecken entdeckt. Die genaue Herkunft des Wasser ist momentan noch nicht bekannt, vermutlich stammen diese jedoch von Undichtigkeiten des Kinderplanschbeckens.

Die Suche nach den Undichtigkeiten wurde sofort veranlasst, damit der Schaden schnellstmöglich behoben werden kann. Die Stadtverwaltung bittet die Besucher um Verständnis. Sobald eine Nutzung wieder möglich ist, wird eine Mitteilung erfolgen.